A Decrease font size. A Reset font size. A Increase font size.

Vergnügliche Osteraktivitäten im SeneCura Pflegezentrum St. Veit/Glan

2019-04-19T10:35:59 19.04.2019 | Kärnten |
Ostern ist im SeneCura Pflegezentrum St. Veit/Glan die Zeit der Traditionen und Bräuche: Die Aktivitäten für das bevorstehende Osterfest sind in vollem Gange. Ganz zur Freude der Bewohnerinnen und Bewohnern, denn beim gemeinsamen Eierfärben und Basteln kam natürlich auch der Spaß nicht zu kurz.

Nicht mehr lange dauert es bis zum Osterfest und auch im SeneCura Pflegezentrum St. Veit/Glan laufen die Vorbereitungen bereits auf Hochtouren. Im ganzen Haus duftete es kürzlich nach Zimt und Rosinen, denn die Bewohner/innen und das SeneCura-Team backten gemeinsam süße Kärntner Reindlinge. Auch beim fröhlichen Ostereierfärben ließen die Seniorinnen und Senioren der Kreativität freien Lauf und so schillerten die fertigen Eier schon bald in den prächtigsten Farben. Bereits jetzt freut sich die illustre Gruppe darauf, sich die Köstlichkeiten bei der traditionellen Osterjause schmecken zu lassen. „Es ist immer wieder schön, wenn wir alle zusammenkommen und an etwas Gemeinsamen arbeiten. Vor allem das Basteln und Eierfärben macht mir besonders großen Spaß“, freut sich Apollonia Nussberger, Bewohnerin des SeneCura Pflegezentrums St.Veit/Glan.

Bastelstunden und viel Vorfreude
Für den jährlichen Osterbasar griffen die Bewohner/innen tief in die Bastelkiste und gestalteten farbenfrohen Osterschmuck, den sie den Besucherinnen und Besuchern sowie den Angehörigen stolz präsentierten. In akribischer Handarbeit kamen bunte Bänder, Wolle und Farben zum Einsatz. Es wurde gemalt, geklebt, verziert und mit viel Liebe und Hingabe gearbeitet. Als kleine Stärkung für Zwischendurch gab es auf dem Markt auch eine große Auswahl an Osterstriezeln und anderen süßen Bäckereien. „Die frisch gebackenen Reindlinge warten nur darauf vernascht zu werden und auch die bunten Ostereier stehen bereit – das Osterfest kann kommen! Wenn am Fest selbst nur halb so viel geplaudert, gescherzt und gelacht wird, wie bei den in den letzten Tagen, dann kann es nur ein voller Erfolg werden“, meint Angelina Grgic, Leiterin des SeneCura Pflegezentrums St. Veit/Glan.

2019-07-24T12:24:15

Fotos

Bildtext

Bildtext

Bilder kostenfrei, Copyright: SeneCura (soweit nicht anders angegeben)